• lernende-kinder
  • lachender-junge
  • auf-dem-ruecken
  • maedchen

So können Sie helfen!

spacer
spacer

Wer bereits hilft...

YOU Logo 300ppi rtl

...und viele besondere Menschen.

 

 

 

Ein großes Schweizer Herz!

Tausend Dank an David Schmutz für die spontane Spende von 1.000 Schweizer Franken auf unserem Seminar "Tage der Entscheidung".

David Schmutz Web

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unseres Freundes Wolfgang Cyrol. Von jedem Teilnahmebeitrag des Seminars „die besten tage“ geht eine Spende direkt an die Stiftung Visions for children. Herzlichen Dank, lieber Wolfgang, für diese beispielhafte Initiative!

Ein langjähriger Förderer unserer Stiftung, Herr Olaf Tönjes, hat eine charakterstarke Aktion zugunsten von Visions-for-children organisiert. Am 06. Dezember können Sie handgemachte Weihnachtsdeko-Artikel erwerben, der Erlös fließt in das Schulprojekt in Kivoga, Burundi.

Herr Tönjes, wir sind sicher, es wird eine einzigartige Aktion und danken Ihnen auf diesem Wege für Ihren Einsatz.

Bildschirmfoto 2014-11-17 um 16.00.01

Wolfgang Seifert unterstützt unsere Stiftung bereits seit mehr als 10 Jahren als Pate und großzügiger Spender.

Ein herzliches Dankeschön an ihn und seine Geburtstagsgäste, denn zu seinem runden Geburtstagsfest hatte er nun die Gäste um eine Spende für visions-for-children gebeten. Diese haben seinem Wunsch zahlreich entsprochen und für die Kinder in Kivoga ist eine schöne Summe zusammengekommen.

 

 

Herr Dipl.-Ing. Bernd Pieper ist seit längerer Zeit ein großer Unterstützer unserer Stiftung. Mit seiner Hilfe konnten wir für die Kinder in Kivoga schon viel erreichen.

Nun hat er seinen 50. Geburtstag gefeiert und im Vorfeld seine Gäste gebeten, statt der üblichen Geschenke an ihn einen Betrag an unsere Stiftung zu spenden.

Wir danken Herrn Pieper vielmals für diese schöne Aktion.

 

 

 

 Wir bedanken uns ganz herzlich bei Dr. med. Stefan Zander, der mit der Aktion zu seinem 50. Geburtstag Kindern in Burundi/Kivoga ein gewaltiges Stück Zukunft schenkt.

Dr. Stefan Zander sei so dankbar für sein jetziges Leben und wollte gerne, dass Funken davon auch auf Menschen überspringen, die ganz andere Voraussetzungen haben und hatten als wir. Der Gedanke, für die Kinder in Burundi/Kivoga Geld zu sammeln, habe alle Gäste seiner Geburtstagsfeier begeistert und alle hätten gespannt mehr über das Projekt der "visions for children"-Stiftung erfahren wollen. Den Menschen dort eine Freude machen zu können sei das schönste Geschenk für alle gewesen und so hätten sie sich gefreut, die Kinder in Burundi unterstützen zu können.

Wir trauern um Josef Englmann, einen ganz besonderen Menschen und Förderer unserer Stiftung. Er hat unsere Stiftung immer unterstützt und so sollen auch jetzt anstatt von Blumen und Geschenken zu seiner Beerdigung Spenden an unsere Stiftung gehen. Unser Dank gilt vor allem seiner Tochter Steffi Englmann. Wir wünschen viel Kraft und sind in Gedanken bei den Angehörigen.

Herzlichen Dank auch an den SV Werder Bremen und seinen Kapitän Clemens Fritz

 

 

Die 'visions for children'-Stiftung bedankt sich im Namen der Kinder in Burundi ganz herzlich für die enorme Einsatzbereitschaft von Dr. Gregor Aleff. Regelmäßig unterstützt er mit großzügigen Spenden die Projekte der Stiftung und animiert Freunde sowie Bekannte, es ihm gleichzutun. Für dieses besondere Engagement 1000 Dank!

Dr. Gregor Aleff

DANKE an die Champions-League-Finalisten der SG Flensburg Handewitt, die sich mit Spenden auch für die Kinder in Kivoga (Burundi) einsetzen.

Mannschaft SG Flensburg Handewitt

Herzlicher Dank geht sowohl an die Organisatoren der GSA-Convention - Frau Claudia und Herr Siegfried Haider -  als auch an die Präsidentin der GSA, Frau Sabine Asgodom, und vor allem an die Sponsorin Frau Rosemarie Hofer!

Scheckübergabe an Frank Löhr von Sabine Asgodom und Siegfried Haider (September 2008)

Ganz herzlich bedanken wir uns bei Herrn Horst Hoffmann, der mit seiner Firma "Die helfende Hand" nicht nur Senioren, Menschen mit Handicap und Singles bei Umzügen hilft, sondern mit seine Umzugs-LKW auf unsere Stiftung aufmerksam macht. Auch für seine Unterstützung in Form von Spenden sagen wir DANKE!

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Jörg Mosler aus Nürnberg und sein TEAM, die mit eigens bedruckten T-Shirts besondere Aktionen im Rahmen von Messeauftritten und Kundenbesuchen starteten. Damit kam für die Kinder in Burundi eine sehr großzügige Spende zusammen. Für dieses außergewöhnliche Engagement nochmals ein großes DANKE!

Messestand   Jörg Mosler und Kollegin mit Scheck

Ein weiterer LKW rollt nun mit dem Logo der 'visions for children'-Stiftung über Deutschlands Straßen. Dafür und auch für das Engagement im Rahmen einer Patenschaft für die Kinder in Kivoga bedanken wir uns ganz herzlich bei Stephan Häberle und der LUDWIG HÄBERLE LOGISTIK GMBH.

Mit 'visions for children'-Logo gestalteter LKW von Häberle Logistik

Ein großes Dankeschön auch an Dennis Fink, der auf seinem Weltreiseblog „Looking for Johnny“ unsere Stiftung beworben hat.

Wir danken Herrn Dr. Peer Koch vom Notariat Peer Koch in Augsburg für die kostenfreie notarielle Unterstützung.

Vielen Dank für die erfolgreiche Slim Belly-Spendenaktion an Greinwalder & Partner.

   

Wir danken Herrn Schäble von der Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner in Augsburg für die tatkräftige Unterstützung.

Ein herzlicher Dank an Axel Haitzer und sein Team der aicovo GmbH in Rosenheim, die mit Kreativität und Engagement den Relaunch dieser Webseite übernommen haben – vielen Dank für die kostenfreie Gestaltung und Umsetzung der wunderbaren neuen Webseite. 

JÖRG LÖHR Erfolgstraining stellte zur Unterstützung der Stiftung »visions for children« exklusiv je fünf original unterzeichnete Trikots und Handbälle der deutschen Handballnationalmannschaft zur Verfügung.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung an das gesamte Team der deutschen Handballnationalmannschaft im Namen der Kinder von Kivoga!